Mobile Jugendarbeit

Das Team Outreach Mobile Jugendarbeit ist im gesamten Schöneberger Norden tätig.

Die Arbeit orientiert sich an folgendem Leitbild:

  • Das Team arbeitet anonym und kostenlos mit Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren, die die Angebote von OUTREACH freiwillig nutzen.
  • Das Team orientiert sich an den Bedürfnissen und Interessen der Jugendlichen.
  • Das Team fungiert als Lobby der Jugendlichen, indem die Belange der Jugendlichen an die Öffentlichkeit getragen werden.
  • Das Team informiert, berät und begleitet Jugendliche und versucht damit, zu einer Verbesserung der individuellen Lebenssituation der Jugendlichen beizutragen.
  • Gefördert werden Beteiligung und Verantwortung von Jugendlichen und damit das Wachstum ihrer Selbstorganisationspotentiale.
  • Das Team fördert Jugendkultur in ihren zahlreichen Facetten.
  • Wir treten für ein buntes und tolerantes Berlin ein.

Welche Ziele haben wir?

  • Wir geben Hilfestellung bei der Umsetzung von Lebenskonzepten.
  • Wir begleiten bei der Ausbildung von Identität und Selbstbewusstsein.
  • Wir unterstützen bei der Beantwortung von Fragen zu wichtigen Entscheidungen.
  • Wir setzen uns ein für Toleranz und Konfliktfähigkeit.
  • Wir zeigen Ressourcen im Kiez auf und geben Unterstützung bei der Erschließung und Nutzung dieser.
  • Wir aktivieren und motivieren.
  • Wir befähigen zur Artikulation und Durchsetzung von Rechten der Jugendlichen.

Wie machen wir das?

  • Wir suchen die Jugendlichen an ihren Treffpunkten auf (Streetwork).
  • Wir initiieren und nutzen verschiedene Netzwerke, um im Sinne der Jugendlichen und des Sozialraumes zu agieren.
  • Wir hören uns die Sorgen und Probleme der Jugendlichen an, suchen mit ihnen gemeinsam nach Lösungen und begleiten sie gegebenenfalls zu Beratungsstellen.
  • Wir bieten bedürfnisorientierte Freizeitangebote an bzw. entwickeln solche gemeinsam mit den Jugendlichen.
  • Wir machen uns stark, damit Jugendliche mit ihren Anliegen gehört und ernst genommen werden.

zurück