Newsdetail

« Auch wir machen Wahlkampf!

09.09.2016

Peerhelperseminar

im P12

Die Jugendlichen hatten während eines Sommerferieneinsatzes auf dem Spielplatz eine für sie sehr unangenehme Situation, Kinder provozierten und beleidigten sie.

Im Seminar ging es darum, die Situation noch einmal zu schildern, zu untersuchen, was wann wie und warum geschehen ist und wie man zukünftig mit solchen Situationen umgehen sollte.

Es wurde analysiert, was trotz allem gut gelaufen ist, wann sie richtig gehandelt haben und wann ihre Reaktionen weniger gut waren.

Gemeinsam mit ihnen wurden für sie mögliche Strategien erarbeitet, damit sie ihrer Vorbildfunktion gerecht bleiben können (beispielsweise respektvoller und höflicher Umgang mit den Kindern, auch wenn Provokationen stattfinden).


zurück